Ein name, viele Türen
 

Oberflächen

Wir fertigen unsere Türen und Zargen aus Holz und Holzwerkstoffen. Bezogen auf die Türoberflächen unterscheiden wir Oberflächen aus, bitte folgen Sie dem Menü für weitere Informationen.

Oberflächen-Eigenschaft

Unsere Türen und Zargen, auch Funktionstürelemente sind (mit Ausnahme von Feucht- und Nassraumtüren) nur für den Einbau im trockenen Innenbereich geeignet. Türen aus Holz- und Holzwerkstoffen sind (von der Oberflächengüte) wie ein Möbelstück zu betrachten. Ein pfleglicher und vorsichtiger Umgang ist notwendig, damit Türen bzw. Zargen aus Holz- und Holzwerkstoffen über viele Jahre werthaltig sind und optisch einwandfrei bleiben. Bei starker mechanischer Beanspruchung bzw. hoher Bewegungsfrequenz (z.B. in Schulen, Hotels, Bürogebäuden) empfehlen wir Oberflächen aus Kunststoffplatten CLP oder HPL die widerstandsfähiger als Furnier- oder Lackoberflächen sind. Besonders gefährdete Stellen an Türen und Zargen können partiell mit Stossblechen geschützt werden.

Massivholz

Reinaerdt stellt folgende Produkte aus Massivholz her:

  • MassivHolzRahmentüren Typ HR70 oder HR90 als Schallschutz, Rauchschutztüren und Brandschutztüren
  • MassivHolzVerglasungen
  • Massivholz HolzStockZargen Typ HST

Glasrahmentüren und Verglasungen können optional die Funktion Schallschutz, Rauchschutz und/oder Brandschutz aufweisen.

Ein Naturprodukt

Holz ist ein Naturprodukt und jedes Stück Holz oder Furnier daher ein Unikat. Holztypische Merkmale, die Struktur und Farbe kann deshalb variieren.

Natürliche Alterung

Echtholz-Oberflächen und Lack-Oberflächen unterliegen der Alterung sowie der natürlichen Alterung durch Licht. Im Laufe der Zeit stellen sich unvermeidbare Veränderung der Holzfarbe ein, die je nach Holzart unterschiedlich ausfallen. Auch die Oberflächenlackierung kann dies nur verzögern. "Gereifte" Holzoberflächen zeigen sich allerdings von einzigartiger Schönheit und sind ein Ausdruck von echtem Holz!

Echtholz furniert

Sie suchen mit Echtholz furnierte Türen und/oder Zargen, dann sind Sie hier richtig. Um eine bestimmte Holzart anzusehen ... klicken Sie bitte auf den Anfangsbuchstaben oder informieren Sie sich direkt in der nebenstehenden Furniergalerie!

Wichtig: Die hier dargestellten Fotos von Musteroberflächen sind hinsichtlich des Erscheinungsbildes (Farbe, Struktur und Maserung) nur eine Momentaufnahme und können deshalb nur als circa Anhaltspunkt bzw. Näherung dienen. Holz ist ein Naturprodukt und damit gewachsener Werkstoff. Farbe, Struktur und Konsistenz sind unterschiedlich. Innerhalb eines Stammes können Abweichungen auftreten.

Bild- und Textfreigaben erfolgen mit freundlicher Zustimmung der Firma Kuiper Holland.

Farbdifferenzen (z.B. auch bei gebeizten Furnieren) können kein Reklamationsgrund sein, sondern sind Merkmale für echtes Holz. Unterschiedliche Auftragetechniken von Beizen und Lacken, Lichteinwirkungen und andere Umwelteinflüsse können Farbänderungen bewirken.

Kunststoffbeschichtungen

Reinaerdt stellt Türen und Zargen auch mit kunststoffbeschichteter Oberfläche her. Diese Oberflächen zeichnen sich durch eine hohe Lichtbeständigkeit aus, lassen sich gut reinigen und sind sehr widerstandsfähig.

Bei den Kunststoffen unterscheiden wir zwei verschiedene Qualitäten

  • CPL-Beschichtungen (Continuous Pressed Laminates) und
  • HPL-Beschichtungen (High Pressure Laminates)

Wir können an dieser Stelle nicht umfassend auf die chemischen und funktionstechnischen Merkmale der verschiedenen Kunststoffbeschichtungen eingehen. Reinaerdt konzentriert sich auf CPL- und HPL-Beschichtungen, die sich sehr gut für Türen und Zargen eignen.

Bei den HPL Oberflächen arbeiten wir mit namenhaften Herstellern zusammen wie:

Unsere CPL Kollektion wird aktuell überarbeitet. An dieser Stelle finden Sie in Kürze Informationen dazu.

Sollten Sie Ihre gewünschte Oberfläche nicht finden sprechen Sie uns einfach an.

Farbig deckend lackiert

Reinaerdt Türen, Zargen und Verglasungen können werkseitig mit einer farbig deckenden Lackierung versehen werden. Zur Farbauswahl können RAL- oder NCS-Farben bzw. Nummern herangezogen werden. Mit modernen Lacksystemen und Fertigungsanlagen produzieren wir ein "seidenmattes" Finish, das mit umweltfreundlichen Lacken und Verfahren erzeugt wird.

Wir sind genauso in der Lage spezielle Sonderwünsche (z.B. Eisenglimmer, Signalfarben usw.) zu erfüllen oder den Glanzgrad zu variieren.

Sollten Sie eine bauseitige Endlackierung vorziehen sind wir ebenfalls in der Lage Ihnen eine Oberfläche aus einer Melaminharz-Grundierfolie oder lackgrundiert vorzubereiten.

 
Weitere Informationen von einer unserer Spezialisten

Unsere Türen stehen immer offen

Interessiere sie sich für unsere individuellen Lösungen? Dann sagen sie uns, was wir für sie tun dürfen?

Nehmen sie Kontakt auf