Ein name, viele Türen
 

Grundschule Hohen Neuendorf

Im Jahr 2011 realisierte die Stadt Hohen Neuendorf am Rande Berlin eine Plusenergie-Grundschule nach Ausführungsplänen der IBUS Architekten und Ingenieure GbR Berlin/Bremen. Es entstand im Jahr 2011 eine dreizügige Grundschule mit 3fach-Sporthalle. Es wurde eine nachhaltige, zukunftsweisende und auch langfristig zu finanzierendes Gebäude entwickelt. Das Passivhaus erzeugt mehr Primärenergie als es verbraucht und ist damit Co² neutral. Auf 7.200m² wurde überzeugender Raum und Platz für 18 Klassen für ca. 540 Schüler, Schülerinnen und Lehrkräfte geschaffen.

REINÆRDT kommen mit seinen Massivholz-Rahmenelemente und Verglasungen für den vorbeugenden Brand- und Rauchschutz ein- und zweiflügelige Türelemente sowie 30 bzw. 90 Minuten feuerhemmende sowie feuerbeständige Verglasungen herstellen, liefern und auch einen Betrag zum Energie- und Belüftungskonzept leisten.

Grundschule Hohen Neuendorf

Grundschule Hohen Neuendorf
Hohen Neuendorf

Auftragsübersicht

Grundschule Hohen Neuendorf

Lieferung

01-2011

Segment

Schulen & Kindergärten

Architekt

IBUS Architekten

Zusammenarbeit mit

Ingenieure GbR Berlin/Bremen

 
 
Weitere Informationen von einer unserer Spezialisten

Verwandte Projekte

Grundschule München-Riem
Grundschule München-Riem Grundschule München-Riem
Montessori College
Montessori College Montessori College