Ein name, viele Türen
 

Hyatt Hotel Hoofddorp

Das moderne und dennoch funktional gestaltete Hotel der Hyatt Gruppe verbindet die Nähe zum Stadtzentrum Amsterdams und zum Amsterdamer Flughafen Schiphol.

So finden sich im Luxuriös und modern gestalteten Hotel nicht nur Übernachtungsgäste, die auf ihre Flüge in aller Herren Länder warten sondern auch zahlreiche Touristen, die sich nach den aufregenden Stunden in der Niederländischen Metropole Amsterdam eine kleine Auszeit gönnen möchten.

All das kann das Hotel, dass neben seinen 330 Zimmern auch über verschiedene Restaurants und einen aussergewöhnlichen Wellnessbereich verfügt.

Viel Holz sollte dem Hotel eine gewisse Natürlichkeit verleihen daher wurden neben der Ausstattung der Zimmer (Betten, Schreibtische usw.) auch die Türen aus dem immer beliebter werdenden BAMBUS gestaltet.

Eben dieser Werkstoff Bambus, den die Reinaerdt Deuren BV, Haaksbergen, Niederlande seit Jahren für die Produktion ihrer Türen verwendet, kam dann zwangsläufig auch bei allen im Gebäude verbauten Türen zum Einsatz. Somit verleiht der BAMBUS dem gesamten Gebäude einen natürlichen Akzent, der durch zahlreiche Grünpflanzen im inneren des Gebäudes abgerundet wird.

Das diese über 550 Türen aus dem Hause Reinaerdt nicht nur das Gesamtbild der Architektur abrunden sondern auch die Anforderungen an Brand.-  und Schallschutz erfüllen, zeigt die Vielfalt die Reinaerdt mit seinen Standorten im Niederländischen Haaksbergen und dem deutschen Saterland bietet.

Hyatt Hotel Hoofddorp

Hyatt Hotel
Hoofddorp

Auftragsübersicht

Hyatt Hotel Hoofddorp

Lieferung

11-2013

Segment

Hotel & Gastronomie

Architekt

PBV Architects

Zusammenarbeit mit

Wessels Rijssen B.V.

 
 
Weitere Informationen von einer unserer Spezialisten

Verwandte Projekte

Hotel Van der Valk
Hotel Van der Valk Hotel Van der Valk
Airporthotel Van der Valk
Airporthotel Van der Valk Airporthotel Van der Valk