Ein name, viele Türen
Aussentüren

Aussentüren

Außentüren mit Brandschutz

Außentüren mit Brandschutz fallen unter die Produktnorm DIN EN 16034 "Türen und Tore - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Feuer und Rauchschutz"
Sie werden entsprechend der Norm EN 13501-2 klassifiziert.

Anders als bei Innentüren ist für Außentüren keine "allgemeine bauaufsichtliche Zulassung" (abZ) für Brandschutztüren und kein "allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis" (abP) für Rauchschutztüren nötig.

Außentüren mit Brandschutzanforderung erhalten eine CE Kennzeichnung. Die Eigenschaften sind auf der Leistungserklärung (document of performance "DOP") zu dokumentieren.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Ausführungen finden Sie im Handbuch.

Die Laubengangtüren / Außentüren können mit anderen Funktionen wie Brandschutz, Rauchschutz, Schallschutz oder Einbruchhemmend kombiniert werden. Informationen zu den Möglichkeiten finden Sie im Handbuch.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie hier auch gern persönlich.

Kombinationsmöglichkeiten

Alles anzeigen
In unseren technischen Handbuch
finden Sie alles zu unseren Türen
Handbuch

Haben sie ihre Informationen nicht gefunden?

Wit helfen ihnenn gerne weiter.

Nehmen sie Kontakt auf