Ein name, viele Türen
 

MOSO Bambus für langlebige Nutztüren

Als Alternative zu zertifiziertem Tropenholz stellt Reinaerdt auch Türen aus MOSO-Bambus her. Bambus ist qualitativ vergleichbar mit tropischem Hartholz. Es erfüllt alle möglichen Festigkeits-, Feuer- und Dauertests, ist aber weitaus weniger umweltschädlich. Reinaerdt macht hier einen wichtigen Schritt, um dem Abbau und der Verwendung von Tropenholz nachhaltig entgegen zu treten.

Bambus ersetzt tropisches Hartholz

Ausgiebige Untersuchungen des Materials bestätigen, dass Bambus die gleiche Qualität wie tropisches Hartholz hat und auf die gleiche Weise verarbeitet werden kann. Das Material hat alle Festigkeits-, Feuer- und Dauertests bestanden. Auch bei 60-minütigen Brandschutztüren. Bambus kann an Stellen verwendet werden, an denen bisher nur Hartholz verwendet werden konnte, ohne die Qualität und Belastbarkeit der Konstruktion zu beeinträchtigen. Die Bambustüren werden daher in großem Umfang eingesetzt; unter anderem in den Isala-Kliniken in Zwolle und im European Hyatt Place Hotel in Hoofddorp.

Bambus ist eine schnell nachwachsende Grasart

Bambus hat gegenüber tropischem Hartholz viele Vorteile, die wichtige Umweltargumente für die Verwendung des Materials im Hause Reinaerdt sind. Bambus ist keine Baumart, sondern eine der am schnellsten wachsenden Grasarten. In der richtigen Jahreszeit wächst die Pflanze bis zu 50 Zentimeter pro Tag, so dass die Stängel nach 5 Jahren geerntet werden können. Dieses Wachstum bedeutet, dass 20% der Bambusstämme auf bewirtschafteten Plantagen geerntet werden können, ohne dass die Bestandsgröße abnimmt.

Bambus von MOSO

Der von Reinaerdt verwendete Bambus wird verantwortungsbewusst angebaut und von MOSO zu Endprodukten verarbeitet. Ein zuverlässiger und lagerhaltender Lieferant von hochwertigen Bambusstangen. Bambusprodukte von MOSO werden in nach ISO 9001 und 14001 zertifizierten Produktionsstätten hergestellt.

Nachrichtenübersicht

 
Weitere Informationen von einer unserer Spezialisten

Haben sie ihre Informationen nicht gefunden?

Wir helfen ihnen gerne weiter.

Nehmen sie Kontakt auf